Engagements

1978/79
Theater der Keller, Köln Kikerikiste von Paul Maar
Regie: K.H. Angermayer Rolle: Bartholomäus

1978/80
Theater der Keller, Köln Rezitationen von Goethe u. Lorca
Regie: Lutz Gömer

1979
Theater der Keller, Köln Vier Jahreszeiten von A. Wesker
Regie: Claudia Sauermann Regieassistenz

1981
Schauspiel Köln Fegefeuer in Ingolstadt von M.L. Fleißer
Regie: W.D. Sprenger Rolle: Mädchen

1981
Theater i.d. Garage, Erlangen Krach in Chiozza von Goldoni
Regie: Manfred Neu Rolle: Checca

1981/82
Theater Deutzer Freiheit, Köln Krankheit der Jugend v. Bruckner
Regie: Uwe Bennholdt -Thomsen Rolle: Desiree

1982/85
Eurotheater Central, Bonn Wer hat Angst vor Virginia Woolf
V
on E. Albee Regie: Stepan Wajda Rolle: Putzi

1982/85
Kinder u. Jugendtheater der Stadt Heidelberg Festvertrag
Leitung: Christian Sorge


1986
Theater der Stadt Wuppertal
Sieben gegen Theben v. Aischylos
Regie: Ulrich Greiff Rolle: Chor

1986/87
Jüdisches Tournee Theater, Bensheim
Der Puppenspieler v. Lodz
Von Gilles Segal Regie: William Lampert Rolle: Wirtin

1987
Tanztheater Skoronel, Wuppertal, Düsseldorf, Berlin, Zürich

Esperanza Hotel Choreographie: Judith Kuckart Rolle: Unica Zürn

1987
Theater am Sachsenring, Köln
Berliner Notizen Revue
Eigenproduktion mit Claudia Sauermann

1987/88
Eurotheater Central, Bonn
Amphitrion von Peter Hacks
Regie: Karl Heinz Tafel Rolle: Alkmene

1988/90
Eurotheater Central, Bonn
Tagträumer von W. Mastrosimone
Regie: Alexander von Janitzky Rolle: Rose mit Mark Zak/Dirk S. Triebel

1989
E T C, Bonn
Der Bürgergeneral von W.Goethe
Regie: Ulrike Bojahr Rolle: Röse

1989
Westfälisches Tourneetheater Remscheid
Weihnachtsmärchen
Regie: Matthias Clauß Rolle: Schneeweißchen

1990
Theater am Sachsenring, Köln
Oui von Gabriet Arout
Regie: Alexander von Janitzky Rolle: Maximilian von Weschke

1990 bis 1993 Babypause

1993
Theaterinitiative NRW, Düsseldorf
Der Artist von Dieter Forte
Regie: Wolfgang Forrester Rolle: Schauspielerin mit Bernd Rieser

1993
Dada Dorf, Düsseldorf
Die Ursonate von Kurt Schwitters
Regie: Bernd Wiesemann Stimme

1994/95
Horizont Theater, Köln
Der zerbrochene Krug von Kleist
Regie: Alexander von Janitzky Rolle: Eve

1995/96
Theater der Keller, Köln
Der Menschenfeind von Enzensberger
Regie: A. v. Janitzky Rolle: Arsinoe

1997
Theater der Keller, Köln
Der Reigen von Arthur Schnitzler
Regie: A. v. Janitzky Rollen: Junge Frau, Schauspielerin

1997
Brotfabrik, Bonn
Gerichtet, Gerettet, Gretchen Goethes Faust
in einer Bearbeitung von Christoph Pfeiffer
Regie: C. Pfeiffer Rollen: Mephisto, Gretchen

1999
Brotfabrik, Bonn
Siegfried darf nicht sterben von C. Pfeiffer
Regie: C. Pfeiffer Rolle: Brünhild

1999/2000
Eurotheater Central Bonn
Die Mitschuldigen von Goethe
Regie: Estera Stenzel Rolle: Sophie

2000
E.T.C., Bonn
Alpenglühen von Peter Turrini
Regie: Peter Tömöry Rolle: Jasmine


2001
Ungarische Botschaft, Bad Godesberg
Lesungen von Sandor Marai
mit Sandor Szalay

2002/2004
EuroTheaterCentral, Bonn
Brisante Erinnerung von Ben Elton
Regie: Alexander von Janitzky Rolle: Polly, mit Martin-Maria Vogel

2002/2006
E.T.C., Bonn
Der Freigeist von Eric-Emmanuel Schmitt
Regie: Peter Tömöry Rolle: Therbouche

2003/2005
E.T.C., Bonn
Der Schatten des lebendigen Lichtes
Hildegard von Bingen - Produktion von Estera Stenzel ( auch Regie)
Rolle: Richardis

2004
Bonn/Aachen:
Franz Liszt- Lesungen

2005/2006
E.T.C., Bonn
Bilanz von Arpad Göncz,
Regie: Alexander de Montleart Rolle: Frau
mit Martin-Maria Vogel

Ab Mai 2006 Theater-Pause aus familiären Gründen.

2009/2010
Theater Tiefrot, Köln
Die Möwe von Anton Tschechow
Regie: Nikolaus Szentmiklosi Rolle: Polina Andrejewna


2010
Die Pathologie, Bonn
John Barleycorn Memoiren eines Trinkers
Buch und Regie: Christoph Pfeiffer nach Jack London
Rolle: Barley, die Barfrau

2014
Die Pathologie, Bonn
Jedermann
Buch und Regie: Christoph Pfeiffer nach Hugo von Hofmannsthal
Rollen: Gott, Mutter, Buhlschaft, Mammon, Glaube


Stacks Image 19